BASE Demoprojekt

Dies ist ein Demoprojekt. Es dient Ihnen als Grundlage für den Aufbau individueller Seiten mit Weblication® CMS.

Die Seitenstruktur, das Layout und die von den Redakteuren nutzbaren Seitenelemente können Sie frei definieren.

[W4] Ausbau Bebelstraße

Der Ausbau der Bebelstraße zwischen Gaustraße und Thomasstraße ist abgeschlossen.

Ein einheitlicher und nachhaltiger Gehwegbelag sowie eine Fahrradspur sorgen nun nicht nur für eine optische Verbesserung, sondern erhöhen auch die Verkehrssicherheit. Auch für Buggys und Rollstühle bietet die Bebelstraße nun eine freie Fahrt. Abgesenkte Gehwege und Leitsysteme für Menschen mit Sehbehinderung ermöglichen einen barrierefreien und sicheren Wechsel der Straßenseite. Farblich abgesetzte Parkflächen und die Neugestaltung von zwei Haltestellen für Busse runden das Bild in der Bebelstraße schließlich ab.

ZAHLEN & FAKTEN

  • Gesamtlänge: 220 m
  • Asphaltierung: über 2300 m²
  • Gehwegflächen: 1900 m²
  • Finanzierung: Anlieger 45%, Stadt 55% (90% des städtischen Anteils ist förderfähig)
  • Gesamtkosten: rund 700.000 €
  • Baukosten: 584.000 €
 
Bebelstraße vor dem Ausbau / © Stadt Worms 
Bebelstraße vor dem Ausbau
Bebelstraße nach Ausbau / © Uwe Schulz 
Bebelstraße nach Ausbau
 

Impressum/Datenschutz   I   © Stadt Worms. Alle Rechte vorbehalten.

Gefördert durch

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen